Gründlebauernhof

Hühnerpatenschaften - wissen wo's herkommt!

 

Das Frühstücksei ist eine Kostbarkeit, bei der man noch ganz genau schmeckt woher sie kommt. Unsere kleine Gruppe Hühner lebt als Teil unseres ökologisch geführtem Bauernhofs in mitten allem Trubel. Die Hühner haben tagsüber jeder Zeit die Möglichkeit ihren Auslauf zu nutzen und werden zusetzlich bei fast jeder Witterung für einige Stunden "frei" gelassen. Und das bedeutet noch etwas. Sie scharren, flattern, finden Regenwürmer.... Ein echtes Hühnerleben also.

 

Zusetzlich haben wir einen engen Kontakt zu unseren Hühnern, so dass Sie sehr zahm sind.

 

Daher die Idee - bei uns ist es möglich eine Hühnerpatenschaft abzuschließen. Das Patenhuhn wird getauft und beringt, so dass man es jederzeit wieder erkennen und besuchen kann.

 

Die Patenhühner sollen künftig ebenfalls auf unserer Internetseite vorgestellt werden.

 

Da es sich bei der Patenschaft um eine Art Eierabo handelt liefern wir die Eier unserer Patenhühner wöchentlich nach Hornberg direkt zu Ihnen nach Hause.

 

 

 

Mehr Informationen zu einer Eierabo/ Hühnerpatenschaft finden Sie hier.

LandErfahren NaturBegreifen SichEntwickeln    info@gruendlebauernhof.de